Projekt GlaubenLeben – FarbenReich

Das Projekt „GlaubenLeben-FarbenReich“ wurde im Jahr 2012 in Gröbitz gestartet, ehrenamtlich- engagiert durchgeführt und findet seitdem noch manche weiteren Anknüpfungspunkte.

Interessierte Kinder und Familien wurden mit diesem Projekt neu angesprochen, ihre Lebens- und Glaubensthemen kreativ und farbenfroh zu erschließen und sie auf die Leinwand zu bringen. Die so entstandenen Keilrahmenbilder reisten zu Ausstellungen in Kirchen, zu Konzerten, zu Gottesdiensten, an Schulen und weitere Orte bzw. Veranstaltungen in unserer Region. Ältere und jüngere Menschen kamen miteinander ins Gespräch über verschiedenste Themen und Gefühle, das Leben und den eigenen Glauben. So entwickelten sich außer GlaubenLeben-FarbenReich (Passion-Ostern) noch GlaubenLeben-DankReich (Erntedankfest), GlaubenLeben-KlangReich (Volksmusik) und GlaubenLeben-HilfReich (Weltgebetstag).

Im Jahr 2014 ist ein farbenreicher Nachmittag zum Thema des offenen Denkmals „Farbe“ in und an der Dorfkirche in Gröbitz geplant. Herzlich willkommen!

Küsterhaus + Bücherbasar Langendorf

In Langendorf hat sich eine Projektgruppe gebildet, die eine Umgestaltung von Küsterhaus/Sankt-Georg-Kirche bewirken will. Die Räume sollen besser zu den Bedürfnissen jener passen, die sie nutzen. Das sind Eltern und Kinder beim Krabbeltreff, Kinder der Kinderkirche, Frauen beim Frauenkreis, Gemeindekirchenräte, Konfirmanden, Gottesdienstbesucher, Senioren, Privatleute für Familienfeiern und und und...
Ziel ist es, gemeinsam bei uns Raum zu schaffen, der für Viele zu einem schönen Ort der Begegnung wird. Dafür soll nach und nach das Gebäude umgestaltet und ‚aufgefrischt‘ werden.

Natürlich kostet so ein Vorhaben einiges. Deswegen werden auch Spenden gesammelt und ein Bücherbasar wurde ins Leben gerufen. Inzwischen konnten auch neue Regale angeschafft werden, in denen die gebrauchten Bücher Platz finden und zugunsten des Projektes angeboten werden. Außerdem organisieren die Projektmitglieder gelegentlich Lese-Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene und das Büchercafé. Bücher zum Mitnehmen gegen eine Spende können zu Veranstaltungen und den Bürozeiten in Langendorf, Kirchbergstraße 7 ausgewählt werden. Helfende Hände, weitere Ideen und Anregungen sowie Material und Spenden für das Projekt sind jederzeit willkommen.

Bibelgarten Nessa

Der Bibelgarten Nessa entstand im Jahr 2007 aus einem alten Kräutergarten. Wenig später wurde der Weidendom errichtet und eine Bibelgartenküche eingerichtet

Jedes Jahr im Sommer finden hier das Bibelgartenfest und der Freiluftgottesdienst statt.