Die Taufe

Die Taufe ist sichtbares Zeichen für die Gemeinschaft mit Gott, eine Zusage seiner Liebe und seines Segens. Durch die Taufe wird ein Mensch in eine bestimmte Kirche und Konfession aufgenommen und ist somit Teil der weltweiten Christengemeinde. Die Taufe wird im Namen Gottes des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes vollzogen. Sie geht auf den Taufbefehl von Jesus Christus zurück (Matthäusevangeium 28,18-20).

Weiterlesen: Die Taufe

Die Konfirmation

Konfirmation – das heißt Befestigung oder Stärkung. An der Schwelle zum Erwachsenwerden erhalten Jugendliche mit der Konfirmation einen besonderen Segenszuspruch und bestätigen ihre Taufe, bei der einst Eltern und Paten stellvertretend das Taufversprechen gaben.

Weiterlesen: Die Konfirmation

Wieder dazu gehören

Sie sind irgendwann aus der evangelischen Kirche ausgetreten und möchten nun gern wieder dazugehören? Nach einer Zeit des Abstandes oder aufgrund neuer Erfahrungen wollen Sie wieder in die Kirche aufgenommen werden?

Weiterlesen: Wieder dazu gehören

Trauung

Hochzeit feiern ist aufregend und wunderschön! Für das Brautpaar wie auch die Familien ein ganz besonderer Höhepunkt, der liebevoll vorbereitet wird. Vor der Trauung in der evangelischen Kirche steht die standesamtliche Eheschließung. Erst danach ist eine Trauung mit dem Jawort vor dem Altar möglich. Grundsätzlich müssen beide Eheleute christlich sein. Ist nur Eine/r Mitglied in einer christlichen Kirche, so ist statt einer evangelischen Trauung der „Gottesdienst zur Eheschließung“ vorgesehen.

Weiterlesen: Trauung

Beerdigung

Schon während unseres Lebens gibt es immer wieder Abschiede und es ist eine Kunst, loslassen zu können. Mit Sterben und Tod ist ein letzter Abschied verbunden. Familienangehörige und Freunde müssen mit dem Tod weiterleben, die letzten Dinge bewältigen.

Weiterlesen: Beerdigung